Gesundheit im Dialog

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Bürgerinnen und Bürger,

mit dem nebenstehenden Programm setzen wir die Vortragsreihe "Gesundheit im Dialog" auch in diesem Jahr fort und laden Sie dazu sehr herzlich ein. Die Vorträge finden wie bisher an einem Dienstag statt. Alle Bürgerinnen und Bürger, die an der jeweiligen Thematik Interesse haben, sind herzlich eingeladen.

Auf den nächsten Veranstaltungen beschäftigen wir uns mit dem breiten Spektrum der Angst- und Zwangserkrankungen, unternehmen mit dem Thema "Parkinson" einen Ausflug in die Neurologie und wenden uns dann dem Thema Suchterkrankungen zu. Den Abschluss bildet ein Überblick zu kinder- und jugendpsychiatrischen Angeboten im Vogtland.

Entsprechend dem gewählten Motto der Vortragsreihe "Gesundheit im Dialog" besteht die Möglichkeit, im Anschluss an die Vorträge Fragen an die Referenten zu richten. Der Besuch der Veranstaltungen ist kostenfrei. Wir freuen uns, Sie zu den Vorträgen begrüßen zu können!

Privatdozent Dr. Dr. med. N. Bergemann
Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Dr. med. O. Leschnik
Chefarzt der Klinik für Neurologie

TERMINE:

28. März 2017
Von A wie Angst bis Z wie Zwang

Priv.-Doz. Dr. Dr. med. Niels Bergemann Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik


11. April 2017
Kurzvortragsprogramm "Die Parkinson-Krankheit: Erkennen und Behandeln"

  • Erste Krankheitsanzeichen
  • Aktuelle medikamentöse Behandlung
  • Physiotherapeutische Behandlung
  • Sprach- und Schluckstörungen

MUDr. Tomás Süttö und weitere  Referenten der  Klinik für Neurologie


09. Mai 2017

"Es ist ein Brauch von alters her:  Wer Sorgen hat, hat auch Likör"
- Über alte und neue Süchte -

Dipl.-Psych. Jörg Domurath
Psychologischer Psychotherapeut
Fachbereich Rehabilitation für Suchtkranke

13. Juni 2017
Der "ganz normale Wahnsinn"? Wann ein Kind Hilfe braucht und wo Sie sie bekommen.

Dipl.-Psych. Maria Seidel
Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und -psychosomatik

VERANSTALTUNGSORT:

  • historische Gaststube, Ratskeller Rodewisch
  • Wernesgrüner Straße 32
  • 08228 Rodewisch

VERANSTALTUNGSBEGINN:

  • jeweils 17:00 Uhr

ANSPRECHPARTNERIN:

Für weitere Fragen steht Ihnen die Sekretärin des Ärztlichen Direktors, Frau Claudia Fischer, zur Verfügung:

Telefon: 03744/366-1141
Fax: 03744/366-1198
E-Mail schreiben