Leitbild

Das Leitbild des Sächsischen Krankenhauses für Psychiatrie und Neurologie beinhaltet die Wertvorstellungen und Zielsetzungen, nach denen die Mitarbeiter des Krankenhauses handeln. Das Leitbild bietet Orientierung und Hilfe in der täglichen Arbeit und trägt zur Transparenz in der Öffentlichkeit bei. In unserem Krankenhaus werden Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit jeglichen psychiatrischen, psychosomatischen und neurologischen Erkrankungen und Störungen behandelt. Darüber hinaus werden auch spezialisierte überregionale Behandlungsangebote vorgehalten. Wir betrachten unsere Patienten ganzheitlich mit all ihren persönlichen und kulturellen Besonderheiten. Dem diagnostisch-therapeutischen Handeln liegt ein mehrdimensionales Krankheitsverständnis zugrunde, das die körperlichen, seelischen und sozialen Seiten der Erkrankung berücksichtigt. Wir sind einer therapeutisch-pflegerischen Grundhaltung verpflichtet, die geprägt ist von Wertschätzung und einfühlendem Verstehen unter Achtung der Würde sowie der Selbstbestimmung des Patienten.