50 Jahre Tagesklinik

Veranstaltungsflyer herunterladen

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Tagesklinik für Erwachsenenpsychiatrie an der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Sächsischen Krankenhaus Rodewisch wurde im Jahr 1966 eröffnet. Seitdem engagierten sich mehrere Generationen von Kolleginnen und Kollegen in der Behandlung von Menschen mit psychischen Erkrankungen und bieten Ihnen Hilfestellungen, sich wieder in die Alltagsbezüge unserer Gesellschaft zu integrieren.

Die Tagesklinik stellt dabei eine wichtige Schnittstelle zwischen vollstationärer und ambulanter Patientenversorgung dar. Wir freuen uns, als derzeitige Behandler in der Kette dieses traditionsreichen Hauses zu stehen und Sie einladen zu dürfen, mit uns gemeinsam dieses Jubiläum am 21.10.2016 zu begehen.

Im Anschluss an die Festvorträge laden wir Sie zur Besichtigung der Tagesklinik für Erwachsenenpsychiatrie ein. In diesem Rahmen präsentieren sich zudem die gemeindepsychiatrischen Einrichtungen, mit denen wir seit vielen Jahren eng zusammenarbeiten. Wir freuen uns, Sie an diesem Tag zu unserer Jubiläumsfeier, die viel Anregung zum fachlichen Austausch bieten wird, begrüßen zu dürfen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Priv.-Doz. Dr. Dr. med. Niels Bergemann
Ärztlicher Direktor

Dipl.-Med. Angelika Kurzweg
Oberärztin   

Programmteil I im Nebenraum der Cafeteria B21

12.30 Uhr|Eintreffen der Gäste
13.00 Uhr|Musikalische Eröffnung

Begrüßung
Priv.-Doz. Dr. Dr. N. Bergemann
Ärztlicher Direktor

Grußworte

Alf-Rüdiger König
Abteilungsleiter im Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

Rolf Keil
Landrat des Vogtlandkreises

Kerstin Schöniger
Bürgermeisterin der Stadt Rodewisch

Musikalisches Intermezzo
13.30 Uhr |Festvorträge

„50 Jahre Tagesklinik am
Sächsischen Krankenhaus
Rodewisch – wie alles begann“
Dr. Joachim Buschbeck
ehemaliger Chefarzt der Psychiatrischen Abteilung und ehemaliger Chefarzt der Klinik für Forensische Psychiatrie

„Tagesklinik in Rodewisch –
im Wandel und heute“
Dipl.-Psych. Andreas Kühn
Dipl.-Psych. Anja Fritsche
Dipl.-Med. OÄ Angelika Kurzweg

Programmteil II in der Tagesklinik, Gebäude B9

15.00
-
17.00
Uhr|Gedanklicher Austausch bei einem gemeinsamen Imbiss

Besichtigung der Tagesklinik

Vorstellung der interdisziplinären Therapieangebote:

Ergotherapie
Trainingswohnen
Kommunikative Bewegungstherapie
Hippotherapie
Musiktherapie
Kunsttherapie

Vorstellung der gemeindepsychiatrischen Einrichtungen

Anmeldung:

Für Fragen steht Ihnen die Sekretärin des Ärztlichen Direktors, Frau Claudia Fischer, zur Verfügung.

Tel.: 03744/366-1141
Fax: 03744/366-1198
E-Mail schreiben

Die Anmeldung kann bis zum 12.10.2016 telefonisch, per E-Mail, Fax oder postalisch erfolgen. Alternativ können Sie sich auch hier online registrieren.  

Anfahrt

Mit dem Auto erreichen Sie das Sächsische Krankenhaus Rodewisch über die Autobahn A72, Abfahrt Reichenbach, und dann über die B94 via Schönbrunn und Lengenfeld.

Parkplätze sind vorhanden. Bitte beachten Sie die Ausschilderungen.

Sie erreichen Rodewisch auch mit der Vogtland-Bahn über die Strecke Zwickau-Kraslice. Der Bahnhof ist weniger als 10 Gehminuten vom Krankenhaus entfernt.

Beide Programmpunkte finden auf der B-Seite des Geländes statt, wie Sie der unten stehenden Karte entnehmen können.